Call Us

Wir sind beide Brückentage im Oktober (2.10. und 30.10.) wie gewohnt für Sie geöffnet

Erziehungsberatung

Erziehung ist kein Kinderspiel. Nicht nur junge Eltern stehen oft vor der Frage, wie man sein Kind bzw. seine Kinder am besten erzieht. Bei auftretenden Problemen in Erziehungsfragen und Verhaltensauffälligkeiten helfen und beraten wir.


Ernährungsberatung

Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die zu viele Kilos mit sich herum- tragen, nimmt zu. Derzeit ist jedes 5. Kind übergewichtig. Aber nicht nur Übergewicht, auch Mangelerscheinungen und Erkrankungen können die Folge von falscher Ernährung sein.


Bereits in den ersten Lebensjahren werden entscheidende Weichen für das spätere Ernährungsverhalten gestellt. Um gut gedeihen zu können, brauchen Kinder eine möglichst ausgewogene Ernährung, die sie mit den verschiedenen Nährstoffen in unterschiedlicher aber jeweils ausreichender Menge versorgt. Wir klären über gesundes Essen auf und geben bei Bedarf schriftliche Orientierungshilfen für die Gestaltung von Mahlzeiten.


Ergo zu Hause

Seit einigen Jahren gibt es einen regelrechten Boom an sog. Wahrnehm- ungsstörungen in Deutschland. Unklar ist, ob die Kinder tatsächlich immer auffälliger werden oder ob jetzt Dinge für krankhaft erklärt werden, die man früher als persönliche Stärken und Schwächen aufgefasst hat. Häufig haben Kinder heutzutage Fertigkeiten die in einem Test abgefragt werden einfach noch nicht genug geübt. Deshalb möchten wir Ihnen Tätigkeitsbereiche im täglichen Leben vorstellen, in denen Sie die für die Schule wichtigen Fertigkeiten üben können. Gehen Sie nur schrittweise vor, loben Sie kleinste Fortschritte, und gehen Sie erst dann zur nächsten Stufe, wenn ihr Kind den ersten Schritt sicher beherrscht. Ihr Kind bestimmt das Tempo.


Beratung bei Schlafproblemen

Schlafprobleme können in jedem Alter auftreten. Je nach Problematik muss ein entsprechendes Vorgehen eingehalten werden. Wir beraten Sie gerne auch mit Hilfe von schriftlichen Anweisungen.


Legasthenie

Eine Lese- Rechtschreibstörung lässt sich bereits frühzeitig diagnostizieren und therapieren. Gerne führen wir eine erste Bestandsaufnahme und Beratung durch oder leiten ggf. eine weiterführende Diagnostik ein.


Medienberatung

Medien lassen sich aus unserem Alltag nicht mehr wegdenken. Damit müssen sich Eltern im Interesse ihrer Kinder bewusst auseinander setzen. Kinder dürfen nicht stundenlang vor dem Fernseher, Computer oder Spielkonsole hocken! Wir bieten Ihnen Beratung und pädagogische Hinweise rund um das Thema Medien.

Beratung